ZIEGELMASSIVHAUS VS. FERTIGTEILHAUS

/ Hausbau - ZurĂŒck zur Übersicht

Viele von Ihnen stellen sich die Frage: Soll ich ein Ziegelmassivhaus oder Fertigteilhaus zu meinem neuen Eigenheim machen? Wir klĂ€ren Sie in diesem Blog auf welche Vorteile es gegenĂŒber einem Fertigteilhaus gibt.

 

QUALITÄT UND TRADITION

MassivhĂ€user haben eine lange Tradition in Österreich und der Trend zeigt, dass immer mehr Österreicher/innen ihr Haus aus Ziegel bauen. Der Grund dafĂŒr ist, dass ein Ziegelhaus langlebiger, wertbestĂ€ndiger ist und fĂŒr Generationen errichtet wird. Viele Fertigteilhausbesitzer plagen im Sommer Temperaturschwankungen und im Herbst/Winter Feuchtigkeit in den RĂ€umen. Die Regulierung aufgrund der ausreichenden Speichermasse von WĂ€rme und Feuchtigkeit erledigt der Ziegel von alleine.

 

SCHALLDÄMMWERT UND FEUER

Einer der grĂ¶ĂŸten Vorteile ist der SchalldĂ€mmwert. Dieser Wert kann von keinem Anbieter mit LeichtbauwĂ€nden erreicht werden und das spricht somit fĂŒr sich. Neben dem SchalldĂ€mmwert ist bei massiven Bauweisen auch das brandschutztechnische Verhalten ein wichtiger Faktor. Wenn ein Feuer in einem Fertigteilhaus entsteht, breitet sich dieses viel schneller aus und auch wenn der Brand „rechtzeitig“ gelöscht werden kann, ist das Haus aufgrund der NĂ€sse trotzdem ein Totalschaden. Dies kann Ihnen bei einem Ziegelmassivhaus nicht passieren. Im schlimmsten Fall muss die DĂ€mmung erneuert werden. Der Ziegel regeneriert sich von alleine.

 

HAUSEIGENES ARCHITEKTENTEAM ERMÖGLICHT INDIVIDUALITÄT

Sie trĂ€umen von einem individuellen Haus? Ein Ziegelmassivhaus macht dies möglich. Wir können bereits bei der Planung die Lage des GrundstĂŒcks, die Lebensgewohnheiten der Bewohner, die Vorgaben der Baubehörden und vieles mehr beachten. Auch nachtrĂ€gliche Änderungen sind normalerweise auch kein Problem. Jedes AUSTROHAUS / ETZI-HAUS ist somit ein Unikat. Bei FertighĂ€usern wĂ€hlen Sie meistens aus einem Katalog von verschiedensten HĂ€usern aus und am Ende, wenn ein Haus gewĂ€hlt wurde und Änderung vorgenommen werden mĂŒssen, kann dies teuer fĂŒr Sie werden.

NATÜRLICH, NATÜRLICH

Ein weiterer positiver Aspekt des Ziegels ist, dass die Ausgangsprodukte natĂŒrlich sind und keine chemischen Zusatzstoffe zur Herstellung benötigen.

LÄNGERE BAUZEIT – EIN MYTHOS?

NatĂŒrlich hat eine Ziegelmassivhaus nicht nur Vorteile. Ein Nachteil ist die lĂ€ngere Bauzeit, obwohl wir als Massivhausanbieter auch hier beinahe so schnell sind, wie ein Fertigteilhausanbieter. Es handelt sich hierbei um einen Mythos von frĂŒher der sich in die Köpfe der Mensch verankert hat. Wenn alles nach Plan ablĂ€uft, im FrĂŒhjahr zum Bauen begonnen wird, kann es sein, dass Sie das Weihnachtsfest bereits in Ihren eigenen vier WĂ€nden verbringen können.

 

KELLER UND BODENPLATTE

Sie mĂŒssen vor Vertragsabschluss immer darauf achten ob der Keller oder die Bodenplatte bereits im Preis inklusive ist. Oft ist dies bei FertigteilhĂ€usern nicht der Fall. Hier mĂŒssen Sie auf den Vermerk „ab Oberkante Bodenplatte“ achten. Wenn dies der Fall ist, ist der Keller oder die Bodenplatte nicht enthalten. In unseren Angeboten ist alles detailliert aufgelistet. Sie haben einen besseren Überblick und zu dem bespricht mit Ihnen unser VerkĂ€ufer, der fĂŒr Sie zustĂ€ndig ist, alles so genau wie nur möglich.

BELAGSFERTIG ODER DOCH SCHLÜSSELFERTIG? MIT BAUHERRENMITHILFE?

Jeder Bauherr/Jede Bauherrin kann vor Vertragsabschluss selbst entscheiden ob ihr Haus mit oder ohne Bauherrenmithilfe errichtet werden soll. Mit Bauherrenmithilfe können beim Rohbau bis zu 40 % gespart werden. Sie mĂŒssen drei bis vier Bauhelfer fĂŒr drei bis vier Wochen zur VerfĂŒgung stellen (abhĂ€ngig von HausgrĂ¶ĂŸe/Sonderausstattung). NatĂŒrlich ĂŒbernehmen wir die volle Verantwortung und GewĂ€hrleistung fĂŒr diese Bauabschnitte.

Ebenfalls vor Vertragsabschluss mĂŒssen Sie uns noch bekannt geben ob wir Ihr Ziegelmassivhaus belags- oder schlĂŒsselfertig errichten sollen.

 

 

Alles in allem die Fertigbauweise hat sich in den letzten Jahren in vielen Bereichen verbessert aber natĂŒrlich sind sie somit auch teurer geworden. Ein weiterer Vorteil von FertigteilhĂ€user ist, dass alles von einem Hersteller errichtet und schlĂŒsselfertig ĂŒbergeben wird. Aber auch hier können wir aufgrund unserer Entwicklung in den letzten Jahren mithalten. 2015 wurde das Baudienstleistungszentrum in Vorchdorf in der Wickstraße 8 eröffnet. Seitdem können auch wir schlĂŒsselfertige HĂ€user und somit alles aus einer Hand anbieten. Auf einer BemusterungsflĂ€che von 1.500 m2 können Sie sich alles fĂŒr Ihr Traumhaus zusammenstellen. Unser Berater-Team steht Ihnen gerne fĂŒr Ihre Fragen zur Seite.